Das Gefühl von Freiheit

Autorin: Aylin Savci

Wie definiert ihr das Gefühl von Freiheit?

Habt ihr euch auch gefragt, wieso sich einige Menschen zurzeit so schwer tun, sich an die Regelungen zu halten und zu Hause zu bleiben? Tatsächlich lässt sich dieses Verhalten durch eine Abwehrreaktion gegenüber verschiedenen Einschränkungen erklären. Psychologisch gesehen ist das Gefühl von Freiheit von großer Bedeutung und hat einen größeren Einfluss auf unser Verhalten, als wir vielleicht zu denken vermögen.
Psychologische Reaktanz ist ein Motivationszustand, der geweckt wird, wenn ein Individuum in seinem freien Verhalten bedroht oder eingeschränkt wird. Es entsteht das Gefühl, keine Kontrolle mehr über die Situation zu haben, auch genannt Kontrolldeprivation. 
Da die Reaktanz ein motivierender Zustand ist, besitzt sie energetisierende Eigenschaften, die Individuen zu freiheitsfördernden Verhaltensweisen antreiben – ergo, man möchte das Gefühl der Kontrolle und Freiheit wiederherstellen.
Wie macht man das in der Regel?
Die effektivste Art ist, nicht das zu machen oder gegebenenfalls das Gegenteil von dem zu tun, was gefordert wird. So sehen wir immer noch Menschen, die sich in großen Menschengruppen treffen und das Kontaktverbot ignorieren. 
Es gibt aber auch indirekte Formen zur Wiederherstellung der Freiheit. Das wäre z.B. das eingeschränkte Verhalten in einer anderen Situation auszuüben, andere Personen beim Ausführen der eingeschränkten Handlung zu beobachten, oder der nächsten Aufforderung, etwas zu tun, nicht nachzukommen. 
Wir verstehen die Reaktanz als Reaktion auf die Freiheitseinschränkungen. Es ist ein vor allem unbewusstes Phänomen. Dennoch ist es wichtig, zum Schutz und Wohl aller, sich an die Regelungen und das Kontaktverbot zu halten und sich vor Augen zu führen, dass es nicht nur um die eigene, sondern um die Gesundheit aller geht.


Quelle: Miron, A. M., & Brehm, J. W. (2006). Reactance theory – 40 years later. Zeitschrift für Sozialpsychologie, 37(1), 9-18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: